4. Onkologischer Pflegefachtag am Stauferklinikum

15.03.2019

Am Donnerstag, 23. Mai 2019 findet der 4. Onkologische Pflegefachtag am Stauferklinikum statt. Die Fortbildung richtet sich an Pflegefachkräfte und Medizinische Fachangestellte, insbesondere aus den Schwerpunktbereichen Onkologie und Palliativmedizin. Schwerpunktthema des diesjährigen Pflegefachtags sind Immun- und Antikörpertherapie sowie Achtsamkeit und Selbstpflege

Onkologischer Pflegefachtag am Stauferklinikum

 Auch in diesem Jahr kann das Stauferklinikum eine onkologische Pflegefachtagung anbieten, die sich an Pflegefachkräfte und Medizinische Fachangestellte, insbesondere aus den Schwerpunktbereichen Onkologie und Palliativmedizin richtet.

Schwerpunktthema ist die Immun- und Antikörpertherapie mit ihrer zunehmenden Bedeutung in der Tumorbehandlung. Unsere Referenten werden Ihnen Informationen aus der Praxis zum Handling und zur Verabreichung, zur Patientenberatung und zum Zusammenwirken des multiprofessionellen Teams geben. Wir freuen uns über den fachlichen Dialog im Anschluss an die Vorträge.

Die Betreuung, Begleitung, Beratung und Pflege onkologischer Patienten und ihrer Angehörigen stellt hohe Anforderungen an alle Pflegefachkräfte und das gesamte Therapeutische Team. In diesem Kontext ist es wichtig, achtsam mit sich selbst umzugehen und die Selbstpflege im Blick zu behalten. Für den Nachmittag haben wir daher drei Angebote aus diesem Bereich ins Programm aufgenommen.


4. Onkologischer Pflegefachtag am Stauferklinikum
Donnerstag, 23. Mai 2019
8:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Konferenzsaal I und II
Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd


 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm