2. Onkologischer Pflegefachtag am Stauferklinikum

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 findet der 2. Onkologische Pflegefachtag am Stauferklinikum statt. Die Fortbildung richtet sich an Pflegefachkräfte und Medizinische Fachangestellte, insbesondere aus den Schwerpunktbereichen Onkologie und Palliativmedizin. Das Schwerpunktthema in diesem Jahr: Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege bei chronischen Schmerzen“ +++ VERANSTALTUNG BEREITS AUSGEBUCHT! +++

2. Onkologischer Pflegefachtag (Credits@fotolia 71298600 Cancerwoman)zoom

** Veranstaltung bereits ausgebucht! **

Am Donnerstag, 26. Oktober 2017 lädt das Stauferklinikum zum 2. Onkologischen Pflegefachtag ein. Die Fortbildung richtet sich an Pflegefachkräfte und Medizinische Fachangestellte, insbesondere aus den Schwerpunktbereichen Onkologie und Palliativmedizin.

Schwerpunktthema des diesjährigen Pflegefachtags ist der tumorbedingte chronische Schmerz. Im Laufe des Vormittags werden anhand des Nationalen Expertenstandards „Schmerzmanagement in der Pfl ege bei chronischen Schmerzen“ des DNQP (Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege) die Rolle und die Aufgaben der Pfl egefachkräfte im Schmerzmanagement erarbeitet.

Der Nachmittag bietet die Möglichkeit, verschiedene onkologische Bereiche und deren Pflegekonzepte kennenzulernen. Im Fokus stehen die Pflegeberatung zum Nebenwirkungsmanagement und Interventionen zur Stärkung der Selbstpflegekompetenzen onkologischer Patienten.



 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm