Der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd

Ein kleiner Mensch kam auf die Welt
und ein Traum wurde wahr …
(Autor: unbekannt)

… doch oft verläuft auch vieles anders als geplant. Einige Kinder kommen als Frühgeborene zur Welt, andere Neugeborene leiden an schwerwiegenden Erkrankungen wie zum Beispiel Fehlbildungen oder Stoffwechselstörungen. Und auch zunächst gesunde Kinder können später an chronischen Krankheiten erkranken oder durch Unfälle stark beeinträchtigt sein.


Während des stationären Aufenthalts werden diese Patienten vom Team der Klinik betreut und die Eltern frühzeitig in die Pflege und Therapie miteinbezogen. Nach dem - in diesen Fällen meist längeren - Krankenhausaufenthalt ist zwar die Freude über die Entlassung des Kindes groß, zu Hause steht für die Familie jedoch die Bewältigung des Alltags an. Die die Eltern müssen einen Weg finden, mit der Krankheit des Kindes umzugehen und im häuslichen Umfeld zurechtzukommen.

Wir helfen Ihnen vom auf dem Weg von der Klinik ins heimische Kinderzimmer.

Unsere sozialmedizinische Nachsorge nach dem Modell des Bunten Kreises Augsburg kann diesen Versorgungsengpass und die Lücke, die den Familien nach der Entlassung entsteht, auffangen.

Zur Homepage des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd gelangen Sie hier.

Bitte sprechen Sie uns an und planen Sie mit unserem Team die möglichen Versorgungsangebote.

Ihr Team
des Bunten Kreises Aalen
& des Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd e.V.

 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

Bunter Kreis
 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm