Zentrum für Innere Medizin

Lokale Schlaganfallstation

Lokale Schlaganfallstation

Bei den meisten Patienten (ca. 80 %) sind Schlaganfälle durch Durchblutungsstörungen im Gehirn (Ischämie) bedingt.

Im Rahmen des Geriatrischen Schwerpunktes besteht seit vielen Jahren im Stauferklinikum große Erfahrung im Umgang mit dieser Erkrankung.

Im Jahr 2002 wurde deshalb von Herrn Sozialminister Dr. Friedhelm Repnik am Stauferklinikum eine spezialisierte lokale Schlaganfallstation mit 6 Betten ausgewiesen.

Wichtigstes Ziel ist dabei, die Häufigkeit von Todesfällen und das Ausmaß der Behinderung zu senken oder gar zu vermeiden.


Zertifizierung
Die Schlaganfallstation des Stauferklinikums wurde 2008 vom Lenkungsausschuss des Sozialministeriums nach Durchführung eines Audits zertifiziert.

 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

Leitender Arzt
Dr. med. Stefan Waibel
Facharzt für Innere Medizin, Gastroenterologie und Klinische Geriatrie, Notfallmedizin


07171 / 701 - 1207

07171 / 701 - 1209

07171 / 701 - 1219

stefan.waibel@kliniken-ostalb.de


 

 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm