Gefäß- und Thoraxchirurgie

Präventionsprojekt "ohne Kippe"

Ohne Kippe_1zoom

Ein besonderes Anliegen des Stauferklinikums ist die Prävention. Die Nikotinsucht kostet jährlich in Deutschland ca. 140.000 Menschen das Leben. Rund 20% aller Jugendlichen in Baden-Württemberg rauchen und das Einstiegsalter liegt erschreckenderweise bei 13,7 Jahren. Viele Schüler finden es cool, sich mit einer Zigarette zu präsentieren. Eine gefährliche Entwicklung, denn gerade der frühe Einstieg beim Rauchen macht vor allem Kinder und Jugendliche besonders anfällig für schwere Erkrankungen. Wegen des hohen Suchtpotentials des Zigarettenrauchens als auch der fatalen Folgen, wurde dieses, ursprünglich aus der Thoraxklinik in Heidelberg stammende Projekt "ohne Kippe", nun auch am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd für den Ostalbkreis installiert

In dieser Antiraucherkampagne werden gezielt Schüler zwischen 12 und 15 Jahren in die Klinik eingeladen und erhalten dort ein detailliertes Aufklärungsprogramm über das Tabakrauchen und seine Wirkung sowie über Krankheiten, die mit dem Rauchen in Zusammenhang stehen z.B. Durchblutungsstörungen oder Lungenkrebs. Dabei spielt natürlich auch das Thema "Passivrauchen" eine wichtige Rolle.

Veranstaltung "Ohne Kippe"zoom
Veranstaltung "Ohne Kippe"

Um den Schülerinnen und Schülern das Ausmaß und die Folgen des Rauchens zu verdeutlichen, werden zu dieser Vortragsreihe Patienten eingeladen, die im persönlichen Gespräch ihre Raucherkarriere, aber vor allem auch ihre Krankheit und die damit Therapieformen bzw. Schicksale schildern. Die Schüler haben dann auch die Gelegenheit, sich mit den Patienten zu unterhalten.

Die Akzeptanz und der Grad der Vermittlung an Information sind nach unserer Erfahrung sehr hoch. Die Primärprävention des Zigarettenrauchens ist bei nicht rauchenden Jugendlichen ein Erfolg versprechender Ansatz. Das Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd ist die 3. Klinik in Baden-Württemberg, die sich mit der Aktion "ohne Kippe" für die Antiraucheraufklärung bei Jugendlichen stark macht.

Bei Fragen können Sie sich gerne direkt an das Sekretariat der Gefäß- und Thoraxchirurgie unter 07171/701-1612 wenden. 

Ohne Kippe 3zoom
 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm