Allgemein- und Viszeralchirurgie

Abteilungsphilosophie

Lieber Internetbesucher, lieber zukünftiger Patient, herzlich Willkommen in der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie!

Ein Krankenhausaufenthalt ist für den Patienten immer mit Unannehmlichkeiten, in vielen Fällen auch mit Erkrankungen verbunden, welche die weitere Lebensführung verändern.

Unsere oberste Aufgabe sehen wir darin, Ihnen in solchen Lagen zu helfen. Das Ziel unseres ärztlichen Handelns ist es, Ihnen modernste und auf Ihre persönliche Situation angepaßte Untersuchungs- und Behandlungsmethoden anzubieten, die Sie möglichst wenig belästigen und Ihrer Situation gerecht werden. Dazu gehört neben der breiten Anwendung minimal invasiver Untersuchungs- und Behandlungstechniken (z. B. endoskopische Chirurgie) auch eine programmierte effektive Schmerzbehandlung während und nach den Eingriffen sowie ein dem Patientenkomfort angepaßter, möglichst kurzer Krankenhausaufenthalt. Die Ergebnisse unserer operativen Behandlungen werden kontinuierlich durch unsere interne und die gesetzliche externe Qualitätskontrolle, außerdem auch noch durch die Teilnahme an bundesweiten klinischen Studien überprüft.

Darüber hinaus stehen wir, Ärzte und Pflegekräfte, Ihnen auch in schwierigen Situationen fürsorglich und helfend zur Seite. Das gilt sowohl für den Patienten als auch für den Angehörigen, sofern Sie unseren Rat und unsere Hilfe benötigen.

 
Kliniken Ostalb

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd
Wetzgauer Straße 85
73557 Mutlangen

Chefarzt:
Priv.-Doz. Dr. med. Jens Mayer
Facharzt für Chirurgie und Viszeralchirurgie

07171 / 701 - 1612

07171 / 701 - 1619

jens.mayer@kliniken-ostalb.de

Vereinbarung OP-Termine (ambulant und stationär):

07171 / 701 - 1610



 
 
 

Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd - Eine Klinik der Kliniken Ostalb gkAöR und Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Ulm